Aesthetische Zahnmedizin

Der Mund ist einer der ersten Punkte, in denen wir uns konzentrieren, wenn wir jemanden treffen. Studien haben gezeigt, dass Menschen mit einem attraktiven Lächeln erfolgreicher in ihrem persönlichen und beruflichen Leben sind. Die heilenden Kräfte des Lachens sind besonders wichtig, weil das Lachen unteranderem die Stresshormone reduziert, den Blutdruck regelt, die Atmung anregt und das auf das allgemeine Wohlbefinden des Organismus bewirkt.

Die ästhetische Zahnmedizin zielt auf ein strahlendes, natürliches Lächeln, das die individuellen Bedürfnisse des einzelnen Patienten gerecht erstellt. 

SMILE DESIGN
Smile design bezieht sich auf die Rekonstruktion des Gleichgewichts eines Lächelns in Anbetracht der Anatomie, der Gesichtsform, des Geschlechts, des Charakters, der Lippenform und den Kieferverhältnissen.

So wird die Gestaltung eines attraktiven Lächelns zu einem bestimmten Gesicht geplant mit Hilfe der heutigen Wissenschaft. Die Behandlung ist vollkommen auf die Person orientiert und der Patient kann die Ergebnisse, sogar bevor die Behandlung beginnt, “sehen”.

 

BLEICHEN – ZAHNAUFHELLUNG
Ein sicheres Verfahren, das die Veränderung der Zahnfarbe bewirkt. Das Ergebnis ist weißere, strahlende und «jugendliche» Zähne und ein attraktives, frisches Lächeln. Das Verfahren kann in einem Termin in der Praxis vorgenommen werden, in dem Laser oder andere spezielle Zahnaufhellungslampen verwendet werden, oder zu Hause mit Anwendung von Kieferschienen und Zahnaufhellungsmaterial. Die ideale Weise unterscheidet sich an jeder Person.

 

PORZELLAN-VENEERS
Minimalinvasives Verfahren mit absolutem Augenmerk für die Zähne und das Parodontium, mit großer Langlebigkeit. Sie werden auf der Vorderfläche der Zähne angesetzt und somit wird die Farbe, die Form und die Position der Zähne korrigiert. Somit wird eine ästhetische und funktionele Balance im Zahnbogen aber auch im Gesicht und Lippen erwirkt.

 

HARZ-VENEERS
Direkt und Indirekt, können von der Zahnärztin in einem Termin angesetzt werden, oder im Labor hergestellt werden. Eine kostengunstigere Lösung als die Porzellanveneers, mit gleichen Indikationen aber mit nicht so lange Lebenszeit.

 

VOLLKERAMIK-KRONEN
Die Kronen werden ganz aus Porzellan hergestellt und gewährleisten eine hohe Ästhetik weil kein Metall angewendet wird. Sie haben eine ausgezeichnete biologische Verträglichkeit.

 

INLAYS – ONLAYS
Im Labor hergestellte Füllungen aus Kunstoff oder Porzellan. Das Ergebnis ist langjährig, Ästhetisch einwandfrei, das Zahngewebe wird geschützt.

 

Prothetische Zahnheilkunde

Die Prothetik bezieht sich auf den Ersatz von fehlenden Zähnen oder geschädigtem Gewebe. Sie erfordert den Einsatz von modernen Mitteln der zahnmedizinischen Wissenschaft und absoluten Respekt für die Gewebe und die Gesetze der Konvergenzfunktion des Mund – Kiefer Systems. Die Reconstruction kann mit Kronen oder Brücken oder Implantate, Veneers, Inlays, Onlays oder Prothesen auf Implantaten durchgeführt werden, je nach den Bedürfnissen des einzelnen Patienten.

 

IMPLANTATE
Das Zahnimplantat ist eine künstliche Zahnwurzel aus Titan, die chirurgisch in den Kieferknochen nach Messungen eingeführt wird. Es können ein oder mehrere fehlende Zähne in Form von Kronen oder festsitzender Brücken oder sogar Vollprothesen in Fällen eines zahnlosen Kiefers ersetzt werden.

 

Konservierente – Präventive

Die richtige Mundhygiene - welche Zeit und Technik des Zahnbürstens, Erlernung der Benutzung von Zahnseide und Verwendung von Interdentalreinigungsmittel beinhaltet - ist sehr wichtig und regelmäßig anzuwenden. Der Patient sollte durch den Arzt oder dem qualifizierten medizinischen Personal geschult werden.

Die professionelle Zahnreinigung und Pflege führt zur Verhinderung von Zahnfleischentzündungen, Karies und Parodontitis.

Die Fluoridierung, Abdeckung der Fissuren (sealants) bei den Kindern und eine häufige zahnärztliche Kontrolle (1 Mal jede 6 Monate) führt zu einer gesunden Mundhöhle.

 

In unserer Praxis werden Sie auch durch Fachkollegen in der Kieferchirurgie und Kieferorthopädie  betreuet.